Faszination Science Centre

Wir wecken Neugierde. Mit Exponaten, die Lust auf Wissen machen. Die die Naturwissenschaften vom Sockel holen und für junge Menschen erlebbar machen. Natur hat Menschen schon immer fasziniert. Mit unserer Arbeit wollen wir die Forscher und Entdecker in jedem ansprechen. Die, die verstehen wollen, wie Dinge funktionieren und Lust darauf haben, quer und weiter zu denken. Unser Ziel ist die Begeisterung Ihrer Besucher. Höchste technische Qualität und eine weitsichtige Konzeption sind Basis unserer Arbeit.
Eine Übersicht beispielhafter Arbeiten für Science Center sehen Sie hier.

Natur trifft Technik und wird Poesie.

Es ist ein Spiel mit den Elementen. Nebel, der sich auf Knopfdruck scheinbar aus dem Nichts in Ihrem Garten verteilt. Eine Flamme, die auf der Wasseroberfläche eines Sees oder einer Wasserschale tanzt. Eine Nebelwand, bespielt mit graphischen Projektionen. Wir realisiert dauerhafte oder temporäre Installationen in Gärten und Parks. Wir sind passionierte Wünsche-Erfüller und freuen uns mit jedem Auftraggeber, dem wir ein Lächeln schenken.
Einige Beispiele für Installationen mit Nebel und Feuer sehen Sie hier.

Kunst für öffentliche Räume

Früher hielten die Menschen es für Magie. In der modernen Welt glauben wir, viele Naturphänomene verstehen zu können. Aber das Staunen und die Ehrfurcht sind geblieben. Feuer und Wasser, Licht und Nebel, Spannung und Energie beeindrucken uns noch immer. Judith Mann nutzt die Elemente der Natur für ihren künstlerischen Ausdruck. Ihre Installationen erzeugen Spannungen und Stimmungen und setzen Orte in ein neues Licht oder umhüllen das scheinbar Bekannte mit Nebel.
Beispielhaft können Sie sich hier über eine begehbare Nebel-Installation für die Deutsche Botschaft in Belgrad informieren.